Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Ab 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Zeitgleich tritt ein dazu gehöriges Bundesdatenschutzgesetz neuer Fassung (BDSG n. F.) in Kraft, das die bisherige DSGVO zum Teil modifiziert und konkretisiert. Daraus ergeben sich Informationspflichten, denen mit diesem Menüpunkt Rechnung getragen wird.

Die Informationen in dem Menüpunkt „Datenschutz“ informieren die Nutzer der Internetseite www.ordnungsberaterin-berlin.de gemäß geltender Gesetze und Richtlinien (§ 13 TMG,  Art. 13 DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den

Betreiberin der Internetseite
Hannah Cesarz
Nithackstraße 4, 10585 Berlin

Telefon: + 49 (0)163 68 19 297
E-Mail: hallo@ordnungsberaterin-hannah.de


Als personenbezogene Daten gelten alle Daten, mit denen Besucher von Internetseiten (also Sie) persönlich identifiziert werden können. Der Betreiber dieser Website nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Wichtig aber ist zu bedenken, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann und ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde nicht realisierbar ist.

Nachfolgend finden Sie Erläuterungen zu folgenden datenschutzrelevanten Punkten:

  • SSL-Verschlüsselung
  • Rechtliche Hinweise (Recht auf Widerruf, Datenübertragbarkeit)
  • Zugriffsdaten / all-inkl.com
  • Cookies
  • Kontaktformular
  • Google Font

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Zugriffsdaten / ionos.de

Der Provider dieser Internetseite (ionos.de) erhebt Daten über Zugriffe auf diese Seite und speichert diese temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, sowie der Name Ihres Access-Providers

Besucher können z.B. über die IP-Adresse und Browserkennungen eindeutig identifiziert werden. Die erhobenen Daten dienen statistischen Auswertungen, diese zur Verbesserung der Website. Der Websitenbetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Bei jedem Besuch dieser Internetseite greift Ihr Browser auf diese Dateien zu, was der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website dient. Grundsätzliche Informationen (Browserversion, Sprache etc.) müssen so nicht jedes Mal neu geladen werden.

Alle gängigen Browser bieten Ihnen individuelle Einstellungsoption bzgl. Cookies. Sie können sie unter anderem automatisch zulassen, ihre Löschung regeln oder keine Cookies zulassen. Letztere Option kann jedoch unter Umständen die Funktion dieser Internetseite beeinträchtigen.

Kontaktformular

Diese Internetseite verwendet ein Kontaktformular bei dem zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens personenbezogene Daten (Name, E-Mail) verwendet werden. Nach dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit (§ 3a BDSG) werden dabei so wenige Ihrer personenbezogene Daten wie möglich erhoben,  verarbeitet und genutzt und nach dem Zweckbindungsprinzip nur für die Dauer der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert.

Die Übertragung personenbezogenener Daten mittels Kontaktformular erfolgt auf dieser Internetseite nach § 13 Abs. 7 S. 3 TMG verschlüsselt.

Die Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten, die Sie zur Absendung des Formulars erteilt haben, können Sie jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an die Betreiberin der Internetseite.

Google Web Fonts

Auf dieser Internetseite werden zum Zwecke grafischer Einheitlichkeit von Texten externe Schriftarten (Google Web Fonts) genutzt. Google Web Fonts ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Beim Aufruf dieser Internetseite lädt Ihr Browser die benötigten Schriftarten von einem Server (i.d.R. aus den USA) in den temporären Zwischenspeicher Ihres Browsers (Browsercache). Hierdurch werden u.a. folgende Infomationen an Google übermittelt und gespeichert: Welche Internetseite Sie besucht haben, die IP-Adresse des Browsers, welches Endgerätes Sie nutzen. Unterstützt Ihr Browser Google Web Fonts nicht, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer geladen.

Nähere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/ sowie in den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Diese Website nutzt keine Social-Media-Plugins.

Fragen zum Datenschutz richten Sie bitte an die Betreiberin dieser Internetseite.